Portal-logo

1385 Kurse
(1812 Angebote)
54 Anbieter

Faszination intuitives Bogenschießen

aktuelles forum Volkshochschule

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Diese fast ausschließlich praxisorientierte Unterweisung führt Sie schrittweise ein in die faszinierende Welt des intuitiven Bogenschießens. Intuitives Bogenschießen nach dem DO KQAN YO-Konzept - ohne Wettbewerb, ohne Erfolgsdruck. Hier wird die Verbindung von körperlich-motorischen mit geistig-seelischen Aspekten angestrebt, um die "persönliche Meisterschaft" zu erreichen. Mit kontrollierter Tiefenatmung und Selbstdisziplin bringt man den Körper vom Scheitel bis zur Sohle unter Kontrolle. Hier sind auch Yoga-, Pilates-, Tai Chi-, Qi Gong-Praktizierende angesprochen. Die Teilnehmer/innen lernen nebenher "vereinstauglich" zu schießen. Inhalte des Kurses: Sicherheitskunde, Materialkunde, methodisch und didaktischer Aufbau bei der Vermittlung, Aufbau und Festigung der Körperspannung, Koppelung von Atmung und Bewegungsausführung, Förderung der Konzentrationsfähigkeit. Das seit 1995 bestehende Konzept wurde mit heilpädagogischer Beratung entwickelt. Besonders Jugendliche finden so zu Ruhe, Ausgeglichenheit, Gelassenheit und einer korrekten Körperhaltung. Das komplette Übungsmaterial wird gestellt. Mindestalter zur Teilnahme: 10 Jahre.

Mindestteilnehmerzahl: 10

Mitzubringen: leichte Sportkleidung, Turnschuhe, kleiner Imbiss, Getränke.

Hinweis:

1 Durchführung:

02.06.18
10:00 - 17:15 Sa. Wochenende 1 Tag (9 Std.) max. 12 Teilnehmer
Stadtlohn, Klosterstraße 18
54 €

Kursort: VHS-Haus, OG 1 - 1
Termine: 1

aktuelles forum Volkshochschule

Vagedesstraße 2
48683 Ahaus
Tel: 02561 / 9537-0
Mo-Do: 9.00-12.30 Uhr und 13.30-17.00 Uhr Fr: 9.00-12.30 Uhr
Zeige alle Angebote

aktuelles forum Volkshochschule (VHS)

Sieben Städte und Gemeinden im westlichen Münsterland sind seit 1975 gemeinsam Träger des aktuellen forums Volkshochschule. Es hat in Ahaus seine Geschäftsstelle und bietet ein vielfältiges Angebot für alle Lebensalter und Weiterbildungs-Interessen.
Die VHS unterstützt die persönliche, politische und berufliche Weiterbildung der Menschen in der Region. Sie versteht sich als modernes kommunales Weiterbildungszentrum und als Treffpunkt für Bildung, Qualifizierung und Kultur. Ihre wichtigste Aufgabe ist, ein qualitativ hochwertiges, bedarfsgerechtes und bezahlbares Angebot vorzuhalten.

An der VHS werden Integrationskurse, Deutsch als Fremdsprache und Unterricht in bis zu 15 Fremdsprachen angeboten. Entspannungs-, Sport- und Kochkurse stehen ebenso auf dem Programm wie EDV- und Rhetorikschulungen. Die eigene Kreativität kann in zahlreichen Angeboten zum künstlerischen und handwerklichen Gestalten weiter entwickelt werden. Spezialität der Volkshochschule sind kulturelle Einzelveranstaltungen, darunter Lesungen, Konzerte, Podiumsdiskussionen, Ausstellungen und Studienfahrten.

Der VHS-Jahresablauf gliedert sich in zwei Semester: sie beginnen im Januar und nach den Sommerferien. Jeweils vor Semesterbeginn erscheint das aktuelle Programmheft. Zu allen Angeboten bietet die VHS individuelle Beratung an.

Kursinformation: 100% Vollständigkeit (OK. ab 50%) i